Hilfe 2022 ist da! Mit Strategie

Zu jedem Jahresende setze ich mich an die Planung und Zielsetzung des kommenden Geschäftsjahres.

Seit der Pandemie muss ich gestehen, dass es auch mir etwas schwer fällt das Jahr zu planen und Dinge wie Strategien und Ziele fürs kommende Geschäftsjahr aufsetzen,  deshalb kam mir die Idee zu dieser Folge  um Euch ein paar Ideen und ein paar Tipps zur Strategie und Zielsetzungsplanung für das kommende Jahr zu geben.

Durchstarten im neuen Geschäftsjahr mit Strategien und Zielen

Zum Jahresende oder Jahresbeginn ist es in der Selbständigkeit wichtig das letzte Geschäftsjahr noch einmal zu reflektieren und sich für das kommende Geschäftsjahr strategisch gut aufzustellen.

In Zeiten von Corona ist das nicht ganz einfach, da Pläne schnell über Bord geworfen werden müssen, wenn sich Regelungen ändern oder Lockdown Zeiten eintreten.

Die Planung des kommenden Geschäftsjahrese ist aber von großem Vorteil für einen reibungslosen Ablauf der Aufgaben und Tätigkeiten im Jahr und außerdem geben uns Zielsetzungen auch Halt und machen Mut, gerade in schweren Zeiten.

Zum Jahresstart kommen einige geschäftliche Aufgaben auf dich zu, die mit als Erstes erledigt werden sollten. Die steuerlichen Dinge solltest du gleich zu Beginn des Jahres erledigen, dann hast du schon das Wichtigste  zum Jahresstart erledigt und kannst dich auf deine Stratgien und Ziele für das kommende Geschäftsjahr fokussieren.

Um sich klare Ziele zu definieren und für das Geschäftsjahr zu setzen ist die SMART Methode sehr hilfreich. Eine genau Erklärung zu dieser Methode findest Du hier im Unternehmer Lexikon.  Mit der SMART Methode kannst du deine Ziele klar definieren und machst sie messbar und attraktiv, indem du sie ganz genau ausformulierst und realistisch aufstellst und terminierst. Plane deine Ziele so dass Du selbst Lust darauf hast sie zu erreichen.

Mit aufgestellten Zielen kannst Du deine Strategien diese zu erreichen besser definieren. Mit einer Marketingstrategie, z.B. im Social Media mit Beitrags-, und Storieplanung hast du einen klaren Weg vor Augen. Mache dir einen Plan, setze Prioritäten, erstelle Kampagnen und plane das Jahr mit einem Redaktionsplan der dir immer eine Übersicht verschafft.

Überlege dir, welche Produkte und Dienstleistungen willst du pushen, welchen saisonalen Angebote kannst du anbieten und wo willst du sie bewerben.

Deine Aufgaben und Erwartungen kannst du in einer Roadmap festhalten. Eine Roadmap ist eine Timeline die dir eine Übersicht über alle Aufgaben, Ziele und Meilensteine des Jahres gibt. Die Roadmap ist dein Business Fahrplan der dich durch das Geschäftsjahr führt und der rote Faden für deine geschäftliche Weiterentwicklung.

Mehr zum Thema Social Media Marketing erfährst du in meinen Minikursen und im Business Mentoring. Wenn du dich in der Fotografie beruflich aufstellen möchtest ist ein Business Mentoring die schnellste und individuellste Mögichkeit um in die Selbständigkeit einzusteigen. Schreibe mir gerne für mehr Informationen und eine persönliche erste telefonische Beratung.

Möchtest du dich stetig Weiterbilden in der Fotografie und deiner Selbständigkeit, Neues in der Fotografie und Bildbearbeitung entdecken und immer Up to date bleiben? Dann melde dich zu meinem Newsletter an und bekomme regelmäßig Neuigkeiten und hilfreiche Tipps zur Selbständigkeit und allen Themen in der Portrait Fotografie.

Teile den Beitrag mit anderen!

Facebook
XING
LinkedIn
Pinterest

Jede Woche, immer Montags erscheint eine neue Folge des Frühstückstalks für Fotografinnen und Fotografen. Ich freue mich, wenn du mit mir und anderen Fotografinnen deine Erfahrungen in der Fotografie und Selbständigkeit teilst. Du kannst unter jeder Folge in den Kommentaren deine Erlebnisse und Erfahrungen aus deinem Fotografenalltag mit mir teilen und wenn du Lust auf weiteren Austausch unter Fotografinnen hast, komme gerne in meine Gruppe, den Fotografinnentalk auf Facebook.

Die beliebtesten Podcastfolgen Frühstückstalk:​

Meine 6 Mindset Tipps zur Verwirklichung im Fotobusiness  Jeder von uns hat Wünsche, Träume und Ziele. Aber nur wenige von

Weiterlesen »

Wenn sich das Geschäftsjahr dem Ende neigt, dann ist auch in der Selbständigkeit noch einiges zu tun und man kann

Weiterlesen »

Das erste Jahr in der Selbständigkeit ist immer das spannendste aber auch das schwierigste Berufsjahr zugleich. Um das erste Selbständigenjahr

Weiterlesen »

Alle Folgen des Frühstückstalk für Fotografinnen

Du willst noch mehr? Wunderbar! Dann trag dich ein für meinen Newsletter, der dich regelmäßig über aktuelle Podcastfolgen,  Tipps im Blog, Events und Neuigkeiten in der Fotografie informiert.

Das Beste aus dem Newsletter

Möchtest du dich stetig Weiterbilden in der Fotografie und in deiner Selbständigkeit als Fotografin?

Gehst du gerne auf Etdeckungsreise in der Fotografie und Bildbearbeitung und willst immer Up to date bleiben?

Dann melde dich zu meinem Newsletter an und bekomme regelmäßig Neuigkeiten und hilfreiche Tipps zur Selbständigkeit und allen Themen in der Portrait Fotografie.

Newsletter bestellen



error: Achtung: Diese Inhalte sind durch Urheberrecht geschüzt!