Podast Meide diese Menschentypen

Meide diese 5 Menschentypen im Business

In der letzten Podcast Folge sprachen wir über die 5 Typen Menschen dir uns guttun und uns vorantreiben im Leben und Business und natürlich gibt es auch immer die Kehrseite der Medaille. Vermeiden sollten wir diese 5 Menschentypen, weil sie uns nicht guttun, uns herunterziehen, uns anlügen oder sich besser als uns stellen wollen. Mehr zu diesen 5 unguten Menschentypen um uns herum und warum du si emeiden solltest, hörst du im Podcast oder lese mehr dazu hier im Beitrag.

Meide diese 5 Menschentypen im Business

  • Der Alles-Wisser
    Dieser Mensch ist so selbstbewusst, dass er zu jedem Thema was zu sagen hat. Dieser Mensch muss sich ständig in den Mittelpunkt bringen und sich überall in den Fokus stellen. Sie haben den inneren Zwang immer besser zu sein als andere und stellen sich den anderen gegenüber immer überlegen dar. Diese Typen kommen meist mit Halbwissen daher und stellen dich an den Rand. Vermeide intensiven Kontakt zu den Alles-Wissern, sie ziehen sich an dir hoch und lassen dich fallen, wenn sie dich nicht mehr brauchen.
  • Der Schlauschnacker
    Dieser Mensch ist ein typischer Besserwisser. Er will überall mitreden und weiß immer Alles besser. Der Schlauschnacker ist jemand der dumm daher rede. Oft hat dieser Dummschwätzer gar keine Ahnung von der Materie, aber Hauptsache er weiß es neunmal besser als die anderen. Sie manipulieren mit ihrem großen Selbstbewusstsein ihr gesamtes Umfeld und mit dieser Art setzt du dich unterbewusst unter Druck. Lass dich vom Schlauschnacker (ostfriesich für Dummschwätzer) nicht unterkriegen und gehe ihm aus dem Weg.
  • Der Pessimist
    Der Pessimist zieht sich und andere in den Abgrund. Er kann an Keinem ein gutes Haar lassen und sein Glas ist immer halb leer. Bei ihm musst du damit rechnen, dass er dich und dein Business eher negativ betrachten wird und dir aufzählen wird, warum du keine Chance in der Weiterentwicklung hast und nur Misserfolge einfahren wirst. Er sieht in Allem ein unlösbares Problem und wird dir Visionen und Ziele ausreden wollen. Meide den Pessimisten und hole dir den Optimisten (Link Podcastblog 5 Typen) um dich und dein Fotobusiness voranzutreiben.
  • Der Lästerer
    Dieser Mensch suchen in Jedem und Allem das Negative, um sich immer besser darstellen zu können. Sie sind unehrlich und verbreiten mit ihrer Art ungute Gerüchte. Sie haben kein wirkliches Interesse an dir als Mensch und denken nur an sich. Der Lästerer schmiedet eigene Pläne und geht über Leichen. Er sorgt für Streit und Tumult und provoziert gerne. Lasse den Lästerer links liegen und lasse dich nicht von ihm provozieren.
  • Der Zuredner
    Dieser Typ Mensch redet dir immer nach dem Mund und stimmt überall ein. Sie geben mit ihrer Art vor dich zu unterstützen, aber in Wirklichkeit schauen sie sich nur das Beste bei dir ab und schmücken sich gerne mit fremden Federn. Sie heucheln dir was vor, sind nett und tun mit ihrem schauspielerischen Talent Alles, um zu bekommen was sie voranbringt. Der Zuredner saugt sich dich aus und zieht sich aus dem Austausch mit dir das Beste für sich heraus. Er wird Alles zu seinem Vorteil auslegen und nutzen und dir gegenüber nie ehrlich sein. Erkennst du den Zuredner, sei immer vorsichtig und auf der Hut vor ihm.  

Mein Tipp für dich

Menschen die mir nicht gut tun, meide ich so gut es geht.

In meinen 12 Berufsjahren sind mir alle Menschentypen schon begegnet und ich finde es spannend mit den unterschiedlichen Arten von Menschen zu arbeiten. Einige Arten von Menschen tun mir aber auch nicht gut und ich vermeide es mit diesen Menschen zusammen zu kommen im privaten und auch im Fotobusiness, da mit diesen Typen keine erfolgreiche Zusammenarbeit möglich ist. Gut ist es, wenn du schon im Vorfeld, z.B. im Vorgespräch mit den Kunden, oder im ersten Telefonat ausmachen kannst um welche Art Mensch es sich handelt. So kannst Du vorab entscheiden, ob eine Zusammenarbeit sinnvoll ist und du weisst schon vor dem Termin wie dein Kunde eventuell tickt.  Mehr zum Thema Kommunikation mit dem Kunden findest Du in einer der nächsten Podcastfolgen.

Diese Seite kannst du dir auch für später speichern und einfach als E-Mail an dich selbst oder auch an befreundete Fotografen oder Freunde schicken.

Email

Jede Woche, immer Montags erscheint eine neue Folge des Frühstückstalks für Fotografinnen und Fotografen. Ich freue mich, wenn du mit mir und anderen Fotografinnen deine Erfahrungen in der Fotografie und Selbständigkeit teilst. Du kannst unter jeder Folge in den Kommentaren deine Erlebnisse und Erfahrungen aus deinem Fotografenalltag mit mir teilen und wenn du Lust auf weiteren Austausch unter Fotografinnen hast, komme gerne in meine Gruppe, den Fotografinnentalk auf Facebook.

Die beliebtesten Podcastfolgen Frühstückstalk:​

Begeistere Menschen von dir und mache sie zu deine Kunden Wann hat dich zum letzten Mal jemand begeistert? Wir wünschen

Weiterlesen »

Wenn sich das Geschäftsjahr dem Ende neigt, dann ist auch in der Selbständigkeit noch einiges zu tun und man kann

Weiterlesen »

Wie sicherst du deine Daten, wie Dokumente, Bilder und Videos? In meiner Podcastfolge heute geht es um die Datensicherung von

Weiterlesen »

Alle Folgen des Frühstückstalk für Fotografinnen

Du willst noch mehr? Wunderbar! Dann trag dich ein für meinen Newsletter, der dich regelmäßig über aktuelle Podcastfolgen,  Tipps im Blog, Events und Neuigkeiten in der Fotografie informiert.

Das Beste aus dem Newsletter

Möchtest du dich stetig Weiterbilden in der Fotografie und in deiner Selbständigkeit als Fotografin?

Gehst du gerne auf Etdeckungsreise in der Fotografie und Bildbearbeitung und willst immer Up to date bleiben?

Dann melde dich zu meinem Newsletter an und bekomme regelmäßig Neuigkeiten und hilfreiche Tipps zur Selbständigkeit und allen Themen in der Portrait Fotografie.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner
error: Achtung: Diese Inhalte sind durch Urheberrecht geschüzt!