Podcast Umgang mit schwierigen Menschen

Wie du am Besten mit schwierigen Menschen kommunizieren kannst

Wie oft hast du schwierige Menschen in deinem Kundenkreis? Würdest du sagen jeder dritte Kunde ist schwierig oder ist es die Ausnahme? Wir denken oft gar nicht darüber nach, warum der jeweilige Kunde schwierig ist oder was dazu geführt hat, dass es mit dem Kunden im Geschäftsablauf schwierig ist.

In dieser Podcast Folge beleuchten wir die Gründe warum es mit einigen Menschen schwierig ist im Business und was die Gründe dafür sind.

Wenn es mit Kunden im Umgang schwierig und was Du tun kannst

Warst du nicht auch schon mal als Kunde oder Kundin aufgebracht, weil das Produkt nicht das versprach, was du dir ausgemalt hattest? Warum wir Kunden als schwierig empfinden liegt oft an uns selbst. Diese Menschen haben nicht die gleichen Werte wie wir oder ein anderes Empfinden für Dinge und das liegt daran, dass wir nicht alle gleich sind und es neben den 4 Persönlichkeitstypen ungefähr 16 Charaktertypen gibt. So denken wir nicht alle gleich und wir fühlen auch unterschiedlich.

Wie du dich auf diese unterschiedlichen Typen Menschen einstellen kannst und was dir hilft, wenn es doch mal etwas schwieriger wird, verrate ich dir hier:

Oft sind es die Kunden, die uns schon im Vorgespräch auffallen mit ihren besonderen Wünschen oder für uns eigenartigen Fragen und genau da kannst du schon entscheiden, ob du diesen potenziellen schwierigen Kunden überhaupt haben möchtest, oder ob du vielleicht sogar diese Herausforderung annehmen möchtest, um mental zu wachsen.

Es gibt 4 typische Arten von schwierigen Menschen, die besondere Aufmerksamkeit von dir brauchen:

  • Verschlossene Menschen, die wenig sagen, nicht aus sich herauskommen und unsicher auftreten, brauchen unsere Hand und unsere Stärke. Hier solltest du proaktiv auf den Kunden zugehen und ihm Alles gut erklären.

  • Kunden, die eher machtvoll auftreten und etwas aggressiv wirken in ihrem Auftreten und ihrer Sprache haben oft schon schlechte Erfahrungen gemacht und sind deshalb vorsichtig und sehr aufmerksam. Diese brauchen deine fotografische Kompetenz und eine ruhige gut erklärende Art.

  • Besserwisser sind besonders unangenehm da man ihnen kaum entgegenwirken kann, weder mit Kompetenz noch mit einer ruhigen Art. Diesem Kunden solltest du mit Bestätigung seines Wissens entgegentreten.

  • Unsichere Kunden sind nur schwierig, weil sie sich nicht sicher sind, das Richtige zu tun, du kannst sie mit Zuspruch bekräftigen und ein Vertrauen herstellen, indem du ihnen den genauen Ablauf erklärst.

Mein Tipp für dich

Kritisiert dich ein Kunde, weil du einen Fehler gemacht hast, meint er es nicht persönlich, daher bleibe immer sachlich und lass dich nicht aus der Ruhe bringen. Fehler sind menschlich, entschuldige dich und biete diesem Kunden Alternativen oder Reklamationsmöglichkeiten an.

Ist der Kunde einfach genervt und emotionsgeladen, weil ihm das Ergebnis nicht gefällt, darfst du dich niemals rechtfertigen und provozieren lassen, damit räumst du deinen Kunden Fehlermöglichkeiten in deiner Dienstleistung oder deinem Produkt ein. Bleibe immer ruhig und gefasst, du kannst es nicht Jedem recht machen und das musst du auch gar nicht.  

Diese Seite kannst du dir auch für später speichern und einfach als E-Mail an dich selbst oder auch an befreundete Fotografen oder Freunde schicken.

Email

Jede Woche, immer Montags erscheint eine neue Folge des Frühstückstalks für Fotografinnen und Fotografen. Ich freue mich, wenn du mit mir und anderen Fotografinnen deine Erfahrungen in der Fotografie und Selbständigkeit teilst. Du kannst unter jeder Folge in den Kommentaren deine Erlebnisse und Erfahrungen aus deinem Fotografenalltag mit mir teilen und wenn du Lust auf weiteren Austausch unter Fotografinnen hast, komme gerne in meine Gruppe, den Fotografinnentalk auf Facebook.

Die beliebtesten Podcastfolgen Frühstückstalk:​

Wie Du in Kunden lesen kannst über ihre Körpersprache Die Psychologie ist bei in der Berufsfotografie ein großer Bestandteil. Als

Weiterlesen »

Begeistere Menschen von dir und mache sie zu deine Kunden Wann hat dich zum letzten Mal jemand begeistert? Wir wünschen

Weiterlesen »

Als Berufsfotograf  kann es sich lohnen auch mal als Fotoassistent an einem Projekt oder bei einem Auftrag mitzuwirken. Bei der

Weiterlesen »

Alle Folgen des Frühstückstalk für Fotografinnen

Du willst noch mehr? Wunderbar! Dann trag dich ein für meinen Newsletter, der dich regelmäßig über aktuelle Podcastfolgen,  Tipps im Blog, Events und Neuigkeiten in der Fotografie informiert.

Das Beste aus dem Newsletter

Möchtest du dich stetig Weiterbilden in der Fotografie und in deiner Selbständigkeit als Fotografin?

Gehst du gerne auf Etdeckungsreise in der Fotografie und Bildbearbeitung und willst immer Up to date bleiben?

Dann melde dich zu meinem Newsletter an und bekomme regelmäßig Neuigkeiten und hilfreiche Tipps zur Selbständigkeit und allen Themen in der Portrait Fotografie.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner
error: Achtung: Diese Inhalte sind durch Urheberrecht geschüzt!